SPENDENAUFRUF

Fünf Jahre lang hat die Initiative Berlin-Musik-Museum e.V. zusammen mit Künstlern und Musikliebhabern das Berliner Festival für zeitgenössische Musik Oaarwurm durch große und kleine Spenden unterstützt, weil die Fördergelder nie ausreichten. Viel ehrenamtliche Arbeit und Liebe zur Musik machten es möglich, dass abseits des gewohnten Konzertbetriebs an ungewöhnlichen Orten in der Nachbarschaft Auftrittsmöglichkeiten sowohl für namhafte als auch für bisher unbekannte und junge Künstler/innen aus Berlin und anderen europäischen Städten geschaffen werden konnten, um den Menschen zeitgenössische Kompositionen nahe zu bringen.

2019 blieben die Fördergelder bislang völlig aus. Das Interesse, dieses Festival fortzuführen, ist aber unverändert. Das zeigen auch die Anfragen und Programmvorschläge von namhaften Interpreten und Komponisten, die derzeit eintreffen.

 

Helfen Sie uns,  mit Ihrer Spende Oaarwurm zu erhalten und weiter zu entwickeln!

 

Empfänger:        Initiative Berlin-Musik-Museum e.V. 
IBAN:                  DE96 4306 0967 1229 5643 00
BIC:                     GENODEM1GLS

Betreff:              Oaarwurm

 

Steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt.

 

Informationen rund um das Projekt bekommen Sie hier:

 

Elisabeth Simon  (Riehlstr. 13,  14057 Berlin)

Telefon: 030 86394635

E-Mail:  info@simon-bw.de    

http://initiative-berlin-musik-museum.de/oaarwurm-2018/

http://www.oaarwurm-festival.de